Selbstständigkeit: Wie viel Zeit brauchst Du um dein Business aufzubauen?

Fakten zur Selbstständigkeit

Dinge, die Dir am Anfang vielleicht nicht so bewusst sind. Zum Beispiel: Als Selbstständige arbeitet man mehr im Büro als man denkt. Der praktische Teil ist wesentlich geringer als die ganze Vorarbeit um überhaupt an einen Job zu kommen. Klar, macht Dir das Schminken Spaß und im idealfall bist Du gut darin. Jedoch sollte Dir auch Recherchieren, Projekte erarbeiten und Marketing ebenso Freude machen, denn das wird Deine Hauptaufgabe sein. Gerade am Anfang musst Du viel Zeit investieren in Deinen Online-Auftritt (Homepage, Social Media, Blog, Aquise, etc.) um überhaut an bezahlte Aufträge zu kommen. Du wist auch viel Lernen und Dich in Bereichen wie Marketing, SEO etc weiterbilden um voranzukommen. Insbesondere wenn Du mit möglichst wenig Ausgaben starten möchtest, wirst Du dafür Deine Zeit investieren.

Du überlegst dir, welche Produkte Du gerne verwenden möchtest, was genau Dein Angebot ist und wieviel es kostet. Mit diesen Informationen alleine bekommst Du jedoch keine Kunden. Am Anfang investierst Du viel in deinen öffentlichen Auftritt. Wie werden die Leute auf Dich aufmerksam? Was möchten sie sehen, damit sie Dich buchen wollen? Gehe hierbei einfach von Dir aus! Angenommen Du suchst ebenfalls einen Dienstleister für ein Styling, welche Bilder würden Dich ansprechen? Wo würdest Du suchen? Mache Dir eine Liste, was Du für deine ersten Buchungen tun musst und arbeite sie der Reihe nach ab.

Wie viel Zeit benötige ich um mein Business aufzubauen?

 Je mehr Du in der Woche  an Zeit zur Verfügung hast, Dein Business aufzubauen, desto schneller geht es natürlich. Du kannst Dich fünf Tage lang a 10 Stunden mit deinem Projekt befassen, oder nur einmal in der Woche 5 Stunden investieren und 10 Wochen brauchen. Manche tun sich leichter (Planung, Organisation, Struktur,…) und manche schwerer (verlieren den Überblick, verzetteln sich,…). Du siehst, das kann ich Dir nicht pauschal beantworten.

Grundsätzlich kann ich dir aber sagen, dass es erfahrungsgemäß zwei bis vier Jahre dauern kann, bis Du Dich mit deiner Arbeit etabliert hast und davon leben kannst.

Vor dem offiziellen Start Deiner Selbstständigkeit

20-40 Stunden

 

160 Stunden

40 Stunden

10 Stunden

Idee ausformulieren und ein Konzept erstellen (inkl Angebotsportfolio, Beschreibung, Preisgestaltung, Kundennutzen, Fahrplan, Konkurrenzanalyse, Recherche)

Shootings für Dein Portfolio planen und Durchführen (Für eine bestimmte Branche ca 20 Shootings mit mindestens 10 umwerfenden Ergebnissen)

Homepage erstellen ( Installieren, Recherchieren, Texte erfassen, Bilder einfügen)

Contentplan für Dein Social Media Marketing erstellen (Welche Portale, Welche Themen, ca 2-3 Posts pro Woche)

Wie lange es dauert bis Du bekannt bist und mit wie viel Aufwand Du rechnen solltest

 

1 Stunde / Woche

6 – 12 Monate

5 Stunden / Woche

2 Stunden / Woche

4 Stunden / Monat

10-20

Pflege Deiner Social Media Kanäle

Nennenswerte Followerzahlen aufbauen

Wenn Du begleitend zu Deiner Homepage einen Blogartikel pro Woche veröffentlichst

Weiterbildung

Meetings, Netzwerktreffen, Events, Messen

Neue Kunden

Ab wann Du von Deinem Business leben kannst

 

Es braucht seine Zeit und zwar im Durchschnitt 3 bis 4 Jahre bis man davon leben kann. Natürlich kommt es auch auf Deinen Lebensstandard an, wie viel Geld Du pro Monat benötigst und es kommt auf Deine investierte Zeit an. Angenommen Du kümmerst Dich regelmäßig ein paar Stunden pro Woche um Dein Business (Office und Aufträge) sieht es umsatzmäßig bei den meisten folgendermaßen aus:

0 – 3000 Euro

2000 – 5000 Euro

5000 – 15.000 Euro

15.000- 30.000 Euro

 

Durchschnittlicher Umsatz im Ersten Jahr Deiner Selbstständigkeit als MUA (Nebengewerbe bei 10 Stunden / Woche)

Durchschnittlicher Umsatz im zweiten Jahr Deiner Selbstständigkeit als MUA (Nebengewerbe bei 10 Stunden / Woche)

Durchschnittlicher Umsatz im dritten Jahr Deiner Selbstständigkeit als MUA (Nebengewerbe bei 10-20 Stunden / Woche)

Durchschnittlicher Umsatz im vierten Jahr Deiner Selbstständigkeit als MUA (Hauptselbstständig)

 

Du siehst, dass Du für die erste Phase 240 Stunden insgesammt brauchst, das entspricht 30 Tagen. Die zweite wichtige Phase geht insgesammt 1 Jahr mit den regelmäßigen Aufwand an Stunden pro Woche für Dein Business. Wenn Du durchpowerst, kannst Du die erste Phase bereits nach ca 1,5 Monaten abschließen, oder Du arbeitest 2 Tage pro Woche daran, dann benötigst Du 15 Wochen /fast 4 Monate.

 

Brauchst Du Hilfe bei Deinem Konzept?

Ich habe bereits mein Brautbusiness erfolgreich aufgebaut und kann davon leben. Und Du kannst von meinen Erfahrungen profitieren.

Interessiert?

Sichere Dir Dein kostenloses Erstgespräch!

Sichere Dir Dein kostenloses Erstgespräch
2018-03-04T12:41:58+00:00 4. März 2018|Allgemein, Startschuss Selbstständigkeit|
%d Bloggern gefällt das: